Ausfallentschädigung für November 2020

Servus zusammen,

es gibt die Möglichkeit einen Antrag auf Ausfallentschädigung für November 2020 zu stellen.
Die Vereins-/Abteilungsvorstände haben per eMail genauere Infos erhalten; bitte intern Rücksprache halten, wenn das für euch in Frage kommt.

Außerdem hier noch eine kurze Info, dass lt. BLSV während des Lockdowns (wenn auch nur mit max. 2 Personen) Individualsport betrieben werden darf: PDF

Mit sportlichen Grüßen,
Eure Kreisvorstandschaft 305

Absage Herbst-Kreisversammlung und aktuelle Infos

Servus zusammen,

wir haben in der Kreisausschusssitzung beschlossen, die Kreisversammlung im Herbst am 26.09.2020 abzusagen.
Es gibt aktuell keine dringenden Themen die das Risiko rechtfertigen; deshalb haben wir uns dazu entschlossen und hoffen, dass wir uns gesund 2021 zur Frühjahrskreisversammlung wiedersehen.
Termin wird noch bekannt gegeben.

Hier aktuelle Infos aus Bezirk/BEV:

Neuwahlen im BEV: Neuer Landesobmann Alois Bosl

Sportgerichte im Kreis und Bezirk sind abgeschafft; Es gibt nur das Sportgericht der Fachsparte Eisstocksport.

Spielbetrieb Winter 20/21 auf Kreis-, Bezirks- und BEV-Ebene ist vollständig abgesagt.

„Normale“ Vereinsturniere können mit entsprechenden Hygienekonzepten und Genehmigungen durch die zuständigen Ämter durchgeführt werden.

Spielbetrieb auf DESV-Ebene (1. Bundesliga Damen und Herren) ist nach wie vor geplant.

8 Vereine des Kreis 305 wechseln zum 1. Oktober 2020 in den Kreis 303.
Es handelt sich um folgende Vereine:
– TSV Altomünster
– SC Kleinberghofen
– SV Niederroth
– SC Oberroth
– SpVgg Röhrmoos-Großinzemoos
– EC Sigmertshausen
– SV Sulzemoos
– SpVgg Erdweg
Wir wünschen diesen Vereinen in Zukunft alles Gute im Kreis 303 und freuen uns, dass uns auch einige Vereine aus dem Raum Dachau im Kreis 305 erhalten bleiben.

Spielklassen Sommer werden im Laufe des Oktobers bereinigt und aufgefüllt gemäß unserer Spielordnung; Eine vorläufige Einteilung Sommer 2021 wird auf unserer Homepage veröffentlicht.

Aktuelles von unserer Kreisausschusssitzung vom 16.09.2020 in Gerolfing:

Alle Vereine sind verpflichtet, das SEPA-Lastschrift Verfahren zu benutzen für die Bezahlung der Verbandsgebühren.
Die vergangenen Jahre haben gezeigt, dass das Eintreiben über Rechnung nur noch unter größtem Aufwand funktioniert.
Die Umstellung auf SEPA-Lastschrift sollte für alle Beteiligten eine Erleichterung darstellen.

Wir bitten alle Vereine, die noch kein SEPA nutzen, das Formular schnellstmöglich an unseren Kreiskassier Alfred Plachta ap@kreis305.de zu schicken.

Ab der Frühjahrsversammlung wird die Gebühr für Vereine, die nicht an der Kreisversammlung teilnehmen, auf 30 € erhöht. (Letzte Anpassung erfolgte 2010) Der Beschluss erfolgte einstimmig.

Wie bereits in der Herbstversammlung 2019 berichtet vermisst der Kreis 305 nach wie vor Jungendstockkörper.

Sollte jemand diese ausgeliehen haben, oder wissen wo sie sind, bitte bei uns melden: jre@kreis305.de ff@kreis305.de

Bei Fragen stehen wir euch gerne zur Verfügung.

Mit sportlichen Grüßen,
Eure Kreisvorstandschaft 305

Turnieraustragungen / Trainingsbetrieb

Seit 27.07.2020 steht ein PDF auf der BEV-Seite zum Download bereit: LINK

Kurz zusammengefasst bedeutet dies für Vereine, die Turniere austragen wollen:
– dass die Vorschriften der Staatsregierung eingehalten werden müssen.
– dass ein entsprechendes Hygienekonzept erstellt werden muss, welches vom BEV (Frau Reinhilde Ulrich) und vom zuständigen Landratsamt abgesegnet werden muss.

Der Trainingsbetrieb ist grundsätzlich wieder erlaubt, sofern Abstand und Hygiene eingehalten werden. Genaueres muss mit dem Hauptverein bzw. der Gemeinde abgeklärt werden. Klare Vorgaben mit Rechtssicherheit seitens BEV existieren bis dato leider nicht.

Absage aller Kreismeisterschaften 2020

Hallo zusammen,

wie alle wissen werden gibt inzwischen weitere Lockerungen der Corona-Beschränkungen.

Infos dazu findet ihr hier:
LINK1 LINK2 LINK3 LINK4

Hier ist zu entnehmen, Wettkämpf mit mehr als 20 Teilnehmern sind nicht zulässig. Damit sind wir gezwungen aller 4er-Mannschaft-Turniere abzusagen.

Der geplant Kreispokal Duo Mixed wäre zwar grundsätzlich noch möglich. Allerdings nur mit Hygienekonzept und unter strengen Auflagen. Dieses sicher zu stellen, möchten wir keinen Ausrichter zumuten und haben uns deshalb entschlossen, auch den KP Duo Mixed abzusagen.

Das geplante Kreis Zielschießen ist aufgrund Zurückspieler hygienisch leider auch nicht möglich, und wird ebenfalls abgesagt.

Es gibt zudem eine Empfehlung vom DESV zunächst alle Wettkämpfe bis zum 29.06.2020 abzusagen.

Wir empfehlen, solltet ihr Wettkämpfe durchführen wollen, die im Rahmen der Möglichkeiten liegen; das immer im Vorfeld mit der Gemeinde/Markt/Stadt abzustimmen.

Rechtssicherheit kann euch der Kreis leider nicht bieten.

Mit sportlichen Grüßen und auf ein baldiges Wiedersehen,
Eure Kreisvorstandschaft

Reaktionen aufgrund Corona

Der Bayerische Eisstock Verband (BEV) hat wegen der
aktuellen Lage die komplette Sommersaison 2020 im BEV abgesagt. Ebenso hat der Bezirk III die Sommersaison 2020 vollständig abgesagt.

Dies trifft alle Pokale und Meisterschaften, die im BEV oder Bezirk ausgetragen werden.

Da in den Meisterschaften Auf- und Absteiger ermittelt werden, folgt damit automatisch auch für den Kreis und den Bezirk, dass für Damen und Herren keine normalen Meisterschaften mit Auf- und Abstieg durchführbar sind.

Kreispokale sind grundsätzlich noch möglich, allerdings ohne Qualifikation in die Bezirke, da auch hier bereits alles für den Sommer 2020 abgesagt wurde.

Weiter gibt es die Vorgabe vom BLSV und der Staatsregierung, den organisierten Sport bis zum 19.04.2020 einzustellen. Verlängerung möglich.

Für den Kreis 305 hat dies folgende Konsequenzen:

Die Kreisversammlung am 28.03.2020 und der Stocksportinfotag am 21.03.2020 sind abgesagt.

Die Kreismeisterschaften Herren (Kreisoberliga – Kreisklasse D) werden abgesagt und erst 2021 wieder ausgetragen.

Wir möchten die Veranstalter bitten, uns weiter ihre Anlagen zur Verfügung zu halten, wir planen eventuell Ersatzveranstaltungen.

Die Kreispokal Quali Herren am 05.04.2020 kann nicht stattfinden.

Neu: KP Quali Herren wird verschoben auf den 27. Juni 2020.

Folglich kann der Kreispokal Herren am 17.05.2020 nicht stattfinden.

Neu: Die Kreispokal Herren Hauptrunde wird verschoben auf 12. Juli 2020.

 Der KP Mixed am 26.04.2020 wird nicht stattfinden.

Neu: KP Mixed wird verschoben auf den 28. Juni 2020.

Die KP Damen und Herren Ü 50 am 03.05.2020 werden nicht stattfinden.

Neu: KP Damen und Herren Ü50 werden verschoben auf den 11. Juli 2020.

Die Kreismeisterschaften Duo Mixed und Duo Damen werden abgesagt.

 Neu: Am Samstag 04.07.2020 findet eine KP Duo Mixed Qualifikation in bis zu 3 Gruppen statt. Jeweils die 3 Gruppenersten qualifizieren sich für die Hauptrunde.

Am Sonntag, 19.07.2020 findet die KP Duo Mixed Hauptrunde statt.

Bei weniger als 9 Meldungen findet nur eine KP Duo Mixed Hauptrunde am 19.07.2020 statt.

Die Duomeisterschaften Herren am 08.05 und 15.05. werden
abgesagt und erst 2021 wieder ausgetragen.

Das Kreiszielschießen am 21.06.2020 in Joshofen ist
weiterhin geplant.

Die Ausschreibungen werden in den nächsten Tagen gemäß
dieser Mail angepasst.

Neu:

Die Pauschale für das Rechenbüro, die der Veranstalter vom Kreis 305 bekommt, wird bei den Duomeisterschaften/-pokalen auf 50 € pro Turnier erhöht.

Wir möchten uns in diesem Zug auch bei allen Vereinen bedanken, die ihre Anlage für die Sommersaison für einen Kreiswettbewerb zur Verfügung gestellt haben.

Weitere Terminverschiebungen als oben angegeben wird es nicht geben. Zwingt uns eine längere Sperrfrist vom BLSV, bzw. staatliche Anordnung zu einer Absage der Termine, werden 2020 für die betroffenen Wettbewerbe keine Ersatzbewerbe stattfinden.

Wichtiger Hinweis: Es wird vom Kreis 305 empfohlen, keine Turniere gemäß der BLSV Sperrfrist bis zum 19.04.2020 auszutragen. Bzw. sich diesbezüglich an die Vorgaben der bayerischen Staatsregierung und der deutschen Bundesregierung zu halten. Bitte beachten, die Frist kann jederzeit verlängert werden.

 Der Schutz der Gesundheit ist auch für uns das Wichtigste und wir alle sollten dazu beitragen.

Dennoch würden wir gerne zumindest versuchen, ein Stück Normalität zu erhalten; deshalb die Ersatztermine. Alle jetzt noch geplanten Wettbewerbe haben keinerlei Auswirkung auf die Sommersaison 2021. Die Teilnahme ist rein freiwillig und wer gesundheitliche Bedenken hat, der muss auch nicht antreten.

Und sollte sich die Lage in den nächsten Monaten nicht bessern, werden auch diese Pokalwettbewerbe endgültig abgesagt.

 Wir wünschen euch und eurenAngehörigen Gesundheit!

Mit sportlichen Grüßen,
Eure Kreisvorstandschaft 305

Stocksport-Infotag und Kreisversammlung

Angesichts der aktuellen Sicherheitsvorkehrungen aufgrund der Corona-Pandemie finden folgende Veranstaltungen nicht wie geplant statt:

  • 1. Stocksport-Infotag
    am 21. März 2020 in der Wolnzacher Stockhalle
  • Kreisausschusssitzung und Kreisversammlung
    am 28. März 2020 im Vereinsheim Langenbruck

Neue Termine werden bekanntgegeben, sobald diese feststehen.